BRK Wasserwacht BV Oberbayern und Kreiswasserwacht München führen LUMIS ein

Am 27.8.2016 fand an der Wasserrettungsstation Langwieder See die Kick-Off Veranstaltung zur Einführung der neuen Einsatzleitsoftware LUMIS statt. 11 Teilnehmer aus den Wasserrettungszügen Oberbayern und München, sowie der Alarmspitze des Wasserwacht Bezirksverbandes wurden durch den Geschäftsführer der Fa. Euro-DMS, Herrn Roman Seibold, in die Grundzüge der neuen Software eingeführt. Die Einsatzleitsoftware dient zum Führen von Einsätzen der Schnelleinsatzgruppe, ebenso wie zur Bearbeitung von Großschadenslagen und Katastrophenfällen. Im Rahmen seiner modularen Applikationsreihen bietet Euro-DMS für jeden Bereich der elektronischen Einsatzführungsunterstützung die optimale Kombination von Modulen an.

Jeder Teilnehmer erhält eine Trainingslizenz, um selbstständig verschiedenen Einsatzlagen bearbeiten zu können. Ziel ist es, dass nach einem weiteren Ausbildungstag, die Software Anfang 2017 eingesetzt werden kann.